OCing-Session bei euch?

      Was ein Zufall,

      im laufe des vergangenen Freitages lief bei uns gerade erst eine kleine Session - wir mußten deinen G92 GTS AQ3 Score leider brechen... ;)

      Ein kleiner Bericht wird natürlich noch folgen!

      Um Cottbus selbst gibt es nur zwei kleine, regionale Flughäfen ohne Linienverkehr, vielmehr bieten sich hier Berlin Schönefeld als auch Tegel an, beide mit jeweils ca. 1h Anfahrt und ich könnte dich in Berlin persönlich in Empfang nehmen und den Weg geleiten...

      Ich denke das ist eine Thematik über die man mal reden sollte...
      Ich habs gerade mit schrecken festgestellt... 8o

      Ok, ich schau mal, wie ein eine Verbindung bekomme...

      Ich hab nur keine G92 GTS mehr...:(

      Edit, mal unabhänig vom Datum ginge zB sowas:

      AbflugG3_O_2_1A_ows 09:40 Dusseldorf Rhein Ruhr Airport, Deutschland Flugdauer:01:05, Non-stop
      Verfügbarkeit 1 Sitzplätze
      Ankunft 10:45
      Berlin Tegel Apt, Deutschland

      AbflugG3_I_2_1A_ows 19:00 Berlin Tegel Apt, Deutschland Flugdauer: 01:05, Non-stop
      Verfügbarkeit 5 Sitzplätze
      Ankunft 20:05
      Dusseldorf Rhein Ruhr Airport, Deutschland

      Schönefeld klappt wohl nicht...

      Ist sonst ein Airport in der Nähe?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „stummerwinter“ ()

      Im Prinzip wäre auch Dresden oder Halle/Leipzig möglich, allerding fährt man da schon wieder 2h bis über 3h und das lohnt also eigentlich nicht wirklich.

      Alle drei Berliner Flughäfen (Schönefeld, Tegel, Tempfelhof) wären definitiv die erste Wahl, da man per Autobahn eine wunderbare Direktverbindung hat. Schönefeld erreicht man wirklich in 55min. und von Flughafen Tegel habe ich letzten Mittwoch auch nur eine gute Stunde nach Cottbus gebraucht.

      Wenn wir sowas wirklilch in Angriff nehmen sollten findet sich mit Sicherheit auch eine Übernachtungsmöglichkeit für dich, ich denke das läßt sich relativ unproblematisch einrichten und ist die ungleich bessere Lösung als am selben Tag nach wenigen Stunden noch zurück zu fliegen - gerade du weißt auch wie schnell beim Benchen die Zeit vergeht... ;)
      das wär absolut Klasse wenn seine Hochtaktikeit mal persönlich vorbei kommt - habt ihr einen roten Teppich auf Lager Jens? ;)

      Terminlich kann meine Wenigkeit leider noch nicht konkret zusagen, im schlimmsten Fall hab ich an dem Wochenende Blockseminar mit Anwesenheitspflicht, Klausur oder gar beides - muss den Profs nochmal genauer auf den Zahn fühlen.
      Klingt doch erstmal nicht schlecht. :)

      Roten Teppich habe ich zwar nicht da, aber bis dahin kann man ja noch was organisierien. :D

      Bis dahin werden wir noch versuchen, ein neues Board aufzutreiben, was uns endlich stabile Spannungen über 1,9 Volt liefert. Das Maximus Extreme ist oberhalb von 1,90 Volt eingestellt nicht zu gebrauchen. Wenn es überhaupt mal hochfährt ist es total instabil. X(

      Aber egal, was wir uns vornehmen werden: Es wird sicher viel Spaß bereiten. :)
      Du sollst den Bench nicht vor dem Score loben! (copyright by masterchorch)
      Mittlerweile haben wir ein neues Bench-Board erhalten, welches der Hoschi derzeit austestet. Ein neuer Pot von Otterauge ist heute auch angekommen, sodass wir bei einer eventuell anstehenden Session auf gute Hardware zurückgreifen können.

      Um mal mit masterchorch's Worten zu sprechen: Da geht einiges.... ;)
      Du sollst den Bench nicht vor dem Score loben! (copyright by masterchorch)
      Original von onkel*
      kein Problem :) bzgl. Abholung, für den Rest Jens? :) :) ...


      Ich bin vom 07.07. bis 13.07. daheim und kann mir das locker einrichten. Grillen wär sicher auch kein Problem, müsste man halt nur zeitlich schauen, wie das klappt.

      Ansonsten: Jan (Hoschi) müsste das LN2 ranbesorgen, Location kann ich gerne stellen. :)
      Du sollst den Bench nicht vor dem Score loben! (copyright by masterchorch)
      Vorhin habe ich fast 45 Minuten mit Jan telefoniert und wir haben nochmal ausführlich gesprochen.

      Es wäre wahrscheinlich besser, eine Location in Cottbus zu nutzen. Einmal wegen der zentraleren Lage für alle und zum Anderen aufgrund der besseren Stromversorgung - ich kann nämlich nicht sagen, wieviel die Stromversorgung bei mir im Keller aushält.

      Wir haben außerdem gesagt, dass es womöglich gut wäre, wenn wir zwei Setups zur Verfügung hätten. Unser System mit BlackOPS, QX9650, Cellshock und wahrscheinlich zwei HD 4870 ist schon ziemlich fix. Als Pendant wäre natürlich ein SLI-System mit zwei GTX 280 ideal.

      Die Frage ist dabei primär, ob du, Stuwi, Hardware mitbringen kannst und willst - und falls ja, was das wäre.

      Für ein zweites System von NVIDIA hätten wir mit Karten und einem gutgehenden QX9650 kein Problem, Netzteil wäre auch vorhanden (wobei ich gerade noch ein etwas besseres ranzubesorgen versuche). Was uns ggf. noch fehlen würde wären ein Board, DDR3 (wobei auch das vielleicht noch zu organisieren ist) und adäquate GPU-Kühlung. Wasser wäre kein Problem, alles kältere ist derzeit aber schlecht realisierbar, da wir die beiden gemoddeten Machs wohl für die 4870 nutzen würden. Wechseln geht natürlich auch, wobei dabei immer einige Zeit verloren geht.

      Falls du also GPU-Pötte hast, könnten wir die bestimmt gut gebrauchen. :D

      Bezüglich LN2: Was meinst du, würden 2 Dewars á 30 Liter ausreichen? Oder sollten wir uns noch um weitere Behälter kümmern?

      Was meinst du, Boris?
      Du sollst den Bench nicht vor dem Score loben! (copyright by masterchorch)